Braunschweig, 17.11.2016

Erfahrungsaustausch Ordnungsamt Braunschweig und THW

Am 17.11.2016 durfte unser Ortverband Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes Braunschweig zu einem Erfahrungsaustausch in unserer Unterkunft begrüßen.

Schwerpunkte der praktischen Vorführungen waren die verschiedenen Arten von Treibladungen, die Abgrenzung von Böllern zu sonstigen Abschussvorrichtungen in der Pyrotechnik sowie das Abbrennen von Gegenständen der Kategorie IV mit allen sicherheitsrelevanten Aspekten.

Das Wetter zeigte sich mit wenig Niederschlägen sehr gnädig. Dennoch waren alle froh, dass die weiteren Vorträge im Warmen stattfanden. Wesentlicher Aspekt war natürlich das SprenG und die daraus resultierende 1. SprengV. Die dortigen Regelungen im Zusammenhang mit dem VwVfG führten anschließend zu lebhaften und interessanten Diskussionen. Insgesamt sind sich die Beteiligten einig, die Zusammenarbeit in der Zukunft weiter fortzusetzen.

 


Alle Rechte am Bild liegen beim THW Ortsverband Braunschweig.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: