25.08.2012, von Christoph Hase

Sommerfreizeit der Jugendgruppe

Braunschweig / Amsterdam / Ijsselmeer. Seeluft tut immer gut! Die Jugendgruppe segelte auf dem Ijsselmeer.

Das Segelschiff Antonius.

Am Freitag den 17.08.2012 startete die alljährliche Sommerfreizeit der Ortsjugend Braunschweig. Nachdem viele Koffer, Zelte, Ausstattung und sonstiges "Kram" verlastet war und fehlendes Gepäck einiger Jugendlicher von zuhause abgeholt wurde, ging es in brütender Hitze bei 32Grad los.

Erstes Ziel war ein wunderschöner Campingplatz in Drakenburg an der Weser, der schon seit zwei Jahren erster Anlauf der Sommerfreizeiten ist. Von dort aus ging es dann in die Niederlande, ein Zeltplatz für eine Übernachtung in der Nähe von Amsterdam wurde schnell gefunden. Am Sonntag ging es dann los zur Erkundungstour in Amsterdam. An die Stadttour schloss sich nun der Weg nach Muiden an, wo sich der Heimathafen des Segelschiffs "Antonius" befindet.

Schnell war alles wichtige Gepäck auf der Antonius verlastet und jeder Winkel des Schiffs erkundet, und die Kojen verteilt somit stand der Abfahrt am Montag morgen nichts mehr im Weg!

Die Woche auf Schiff bot viele Erfahrungen: Das Mithelfen beim Segelsetzen, Steuern oder Anlegen ist bei "Landbewohnern" sowie auch bei "THWlern" eher keine Alltagsbeschäftigung. Auch war das Essen und Kochen auf See etwas neues. So wurden auch ganz unbemerkt einige Städte rund um das Ijsselmeer erkundet. Viel Spaß bereitete den Jugendlichen das Schwimmen im Ijsselmeer, wofür unser Kapitän extra Stopps einlegte oder sogar während der Fahrt eine Leine auswarf, an der sich festgehalten werden durfte. Trotz dessen gab es aber auch einige "Seekranke" unter den Teilnehmern, denen natürlich unser Mitgefühl gilt.

Als die fünf Tage auf See viel zu schnell vorbei waren, ging es dann schon wieder nach Deutschland. Vorletztes Ziel war ein Campingplatz bei Papenburg, an dem die Woche noch einmal Revue passiert wurde, bevor das letzte Ziel - die Unterkunft in Braunschweig - angesteuert wurde.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat es sehr gefallen und sie nehmen eine Menge neue Erfahrungen mit in den Alltag. Ein besonderer Dank geht an das Betreuerteam, den Kaptain und den Matrosen!

Text: Beatrice Büdcher
Bilder: Beatrice Büdcher, Christoph Hase


  • Das Segelschiff Antonius.

  • Seegang.

  • Die Braunschweigflagge unter der Muidenflagge.

  • Auf See.

  • Sonnenaufgang am Wasser.

Alle Rechte am Bild liegen beim THW.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: