Die THW-Helfervereinigung Braunschweig

Ärmelabzeichen der Helfervereinigung

Am 14.08.1991 wurde von engagierten Helferinnen und Helfern sowie Freunden des Ortsverbands die "Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Braunschweig e.V." gegründet.

Der gemeinnützige Verein bezweckt die Förderung des Zivil- und Katastrophenschutzes sowie der Jugendpflege. Er bestreitet seine Mittel aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Geldauflagen aus Strafverfahren. Die THW-Helfervereinigung greift dem Ortsverband überall dort unter die Arme, wo die Bundesanstalt THW mit ihren einheitlichen Strukturen nicht ausreichend auf örtliche Belange eingehen kann, z.B. in der Öffentlichkeitsarbeit, bei der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, der Beschaffung von Geld- und Sachmitteln und in der Jugendarbeit.

Seit 1991 konnten dem Ortsverband über 160.000 € übergeben werden! Das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern für ihren Staat spielt in jedem Gemeinwesen eine große Rolle. Nicht jeder hat die Möglichkeit als aktiver Helfer im THW mitzuwirken. Aber auch Ihre Mitgliedschaft in der THW-Helfervereinigung ist für uns eine große Hilfe. Helfen Sie uns, damit wir besser helfen können!

Interessiert? Der Jahresbeitrag für die THW-Helfervereinigung Braunschweig e.V. beträgt für Erwachsene 21 €, für Jugendliche, Auszubildende und Studenten 14 € und für juristische Personen mindestens 30 €. Nach Zahlungseingang erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung, die Sie steuerlich geltend machen können. Der Beitrag schließt ferner umfassende Versicherungsleistungen mit ein.

Aus formalen Gründen kann die Mitgliedschaft nicht online beantragt werden. Wenden Sie sich bei Interesse einfach per E-Mail (helferverein(at)thw-bs.de) an uns!

Aber auch wenn Sie nicht gleich Mitglied werden möchten freuen wir uns über Ihre Spende. Unser Spendenkonto (IBAN: DE64 2505 0000 0000 4224 44) führen wir bei der Braunschweigischen Landessparkasse (BIC: NOLADE2HXXX).