Baumaschine Radlader

Funkrufname: Heros Braunschweig 41/72

Die Baumaschine Radlader dient zum Graben, Schieben, Greifen, Heben, Umschlagen, Ziehen, und Zerkleinern im Hoch- und Tiefbaubereich.

Um auch an verrauchten Schadenstellen oder in Bereichen, in denen sich giftige Gase ausgebreitet haben, eingesetzt werden zu können, kann der Radlader unter Atemschutz betrieben werden. 

Das aktuelle Modell aus 2019 verfügt über diverse Ausstattungen, um die Komfort für den Bediener zu erhöhen:

  • Aktivhalterung für Funkgerät mit Außenantenne
  • Halterung für ein Atemschutzgerät
  • Radio
  • Sitzheizung / Sitzkühlung
  • Rückfahrkamera
  • Umschaltbare Rundumkennleuchte Blau/Gelb
  • Umfeldbeleuchtung in LED


Aufgrund der schnellen Einsetzbarkeit, Vielfältigkeit und Zuverlässigkeit wird die Baumaschine Radlader von Helfern und anfordernden Stellen stets geschätzt - häufig kommt es auch in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr zum Einsatz.

Dieser Eintrag wird noch um ausführlicheres Bildmaterial ergänzt. 

Anbaugeräte für die Baumaschine Radlader

  • 4in1-Schaufel
  • Palettengabel
  • Lasthaken
 
Technische Daten
Hersteller:Caterpillar
Fahrzeugtyp:926M
Leistung:114 KW (155 PS)

Höchst-

geschwindigkeit:

40 Km/h
zul. Gesamtgewicht:13050 kg
Länge:6350 mm
Breite:2500 mm
Höhe:3340 mm
Sitzplätze:1
Stückpreis:234.000 €
Baujahr:2019

Wussten Sie's?

Unser Radlader wird auf dem Tieflader verlastet und von unserem Kipper zum Einsatz gezogen, dieser hat auch die Anbaugeräte verlastet.