Braunschweig, 03.05.2014

Gemeinsame Übung Höhenrettung

Am 03.05.2014 führten die Höhenrettungsgruppen der Berufsfeuerwehr Braunschweig und des THW Braunschweig eine gemeinsame Übung durch.

Seit Gründung der Höhenrettungsgruppe (ÖGA-H) gibt es eine enge Zusammenarbeit zwischen der Berufsfeuerwehr (BF) Braunschweig und dem THW Braunschweig. Auch die Gründung der Höhenrettungsgruppe der BF hat dieser Zusammenarbeit nicht geschadet. Seit Beginn wurden wir sofort beim Einsatzstichwort „Höhe Tiefe“ mit alarmiert. Um unnötige Fehlarlarme unserer ehrenamtlichen Helfer zu vermeiden, werden wir seit zwei Jahren nur noch alarmiert, wenn der erste eintreffende FW-Einsatzleiter entscheidet, das ein H-Gruppe für den Einsatz erforderlich ist.

Durch den Wegfall der Wehrpflicht gab es allerdings eine massiven Personalrückgang und dadurch verursacht auch einen Mangel an ausgebildeten Höhenrettern beim THW. Bedingt dadurch musst in erster Linie die knappe Ausbildungszeit in die Grundlagenausbildung der nachkommenden Helfer gesteckt werden und der Kontakt schlief ein.

Im Februar  beschloss der Leiter der Höhenrettungsgruppe der BF Steffen Buchhorn und der Gruppenführer der ÖGA-Höhenrettung Florian Immel, das es an der Zeit ist für ein kennenlernen der inzwischen neuen und voll besetzten Gruppen.

Die erste gemeinsame Übung fand am 3 Mai statt. Ziel des Tages war das gegenseitige Kennenlernen der Helfer / Feuerwehrmänner, der jeweils anderen Ausrüstung und das Vergleichen der verwendenden Vorgehensweisen bei Standardeinsatzlagen. So hat die FW zum Beispiel speziell Ausrüstung für den Transport für Adipositas Patienten. Dazu gehört eine Schwerlasttrage die in Kombination mit dem 40 t Autokran der FW beim Transport von stark übergewichtigen aus der Wohnung des Patienten benutzt wird. Die dabei verwendete Aufbau und die entsprechende Rettungsmethode mittels Kran war auch für uns lehrreich. Ansonsten zeigte sich das die vorhandenen Ausrüstungsteile und die damit ausgeführten Rettungsmethoden gleich oder ähnlich waren. Beim gemeinsamen grillen wurden Erfahrungen ausgetauscht.   

Text: Florian Immel
Bilder: Jan Rhode


Alle Rechte am Bild liegen beim THW Ortsverband Braunschweig.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: