21.09.2022

Vorstellung des THW beim Gesprächskreis Bevölkerungsschutz in Braunschweig

In Braunschweig finden schon seit Jahren regelmäßige Treffen aller am Katastrophen- und Zivilschutz beteiligten Organisationen statt. Der Oberbürgermeister der Stadt, Herr Dr. Kornblum, hat nach seinem Amtsantritt diese Treffen zum Gesprächskreis Bevölkerungsschutz erweitert und lässt sich seither regelmäßig von den Organisationen direkt berichten.

Dabei geht es sowohl um die Arbeit der Organisationen selbst, als auch um die Probleme die bestehen und wo die Stadt helfen kann. Eine enorme Wertschätzung der Hilfsorganisationen, die leider nicht überall selbstverständlich ist.

Im Rahmen des Gesprächskreises am 21.09.2022 hatte unser Ortsbeauftragter Ingo Kettner die Möglichkeit das THW etwas genauer vorzustellen. Besonders von Interesse war die neue Ausrichtung des THW nach dem Rahmenkonzept und den sich daraus ergebenden neuen Fachgruppen und Trupps.

Besonders die Fachgruppe N, als multifunktionale Unterstützungsgruppe für wirklich jede THW Einheit wurde hier hervorgehoben. 

Schaut Euch auch gerne den Artikel auf Facebook oder Instagram dazu an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: